Im Jahre 2001 übernahm Herr Firla die stillgelegte Bäckerei und machte aus ihr wieder einen gut gehenden Handwerksbetrieb. Doch die Zeit lässt sich leider nicht anhalten; Herr Firla wurde mit den Jahren ja nicht jünger. Er verstand es aber, den inzwischen von den Löbtauern gut angenommenen Betrieb an eine junge Bäckermeisterin zu übergeben und so dafür zu sorgen, dass unser wichtiges Handwerk auch hier am Conertplatz erhalten bleibt. Die junge Bäckermeisterin war Ramona Rebs, unsere Chefin. Schritt für Schritt erweiterte sie seit 2006 das Warenangebot unserer Bäckerei und klug rechnend investierte sie in den Folgejahren in die technische Ausstattung ihres Handwerksbetriebes.
1 2 3 2